Pflege
Geändert am: 07. Mai 2019

Wie Sie einen guten Eindruck hinterlassen

Written by menscore Published in Pflege
Fachliche Beratung: Ärztliche Redaktion
 
Wie Sie einen guten Eindruck hinterlassen © se media - Fotolia.com

Die ersten drei Sekunden entscheiden darüber, ob man eine Person sympathisch findet oder nicht. Wie Sie diese drei Sekunden gut nutzen, lesen Sie hier.

Ein offenes, ehrliches Lächeln trägt sicherlich schon mal zu einem guten ersten Eindruck bei. Doch es gibt noch andere Möglichkeiten, sein Gegenüber zu beeindrucken.

Andere mit der eigenen Leidenschaft anstecken

Viele erfolgreiche Menschen haben einen starken Eifer und eine wahre Leidenschaft für das entwickelt, was sie tun. Womit sie ihr Geld verdienen, ist weniger Beruf als Berufung. Wer selbst damit beeindrucken will, seine Ziele mit Leidenschaft zu verfolgen, sollte daher einmal in sich gehen und darüber nachdenken, was einem wirklich Befriedigung und Glück verschafft. Was hat man als Kind schon gern getan? Bei was vergisst man einfach die Zeit? So kann man seine eigene Leidenschaft ausfindig machen. Eine zufriedenere Ausstrahlung hat zudem der, der sich über das, was im eigenen Leben positiv läuft bewusst ist, aber auch Pläne angeht, das zu ändern, was noch verbesserungswürdig ist. Man sollte die guten Dinge schätzen und dennoch keinen Stillstand eintreten lassen.

Gut zu sich selbst sein

Auf den eigenen Körper achten, Sport machen und sich auch einmal eine Auszeit nehmen – es ist wichtig, auch gut zu sich selbst zu sein. Ein kleiner Urlaub zwischendurch frischt die Energiereserven auf, hilft bei Stress und Sorgen und lässt einen gestärkt wieder zurückkehren. Gut zu sich selbst zu sein bedeutet auch, viel zu lachen. Lachen ist gut für den Körper und gut fürs Herz und kann auch noch ansteckend auf das Gegenüber wirken.

Mit guten Tischmanieren imponieren

Gute Tischmanieren zeugen nicht nur von guter Erziehung, sondern auch von Respekt dem Tischpartner gegenüber. Dabei sind es nur Kleinigkeiten, die man beachten sollte, um bei Tisch eine gute Figur zu machen. Dazu gehören das Geradesitzen, das Kauen mit geschlossenem Mund oder auch das Verwenden einer Serviette. So wird man schnell zum gern gesehenen Gast bei Tisch.

An die eigene Hygiene denken

Wer sich sauber hält und pflegt, fühlt sich rundum wohl und kommt auch beim Gegenüber besser an. Eine wichtige Regel, die man schon in Kindesalter beigebracht bekommt ist, sich regelmäßig die Hände zu waschen, u. a. nach jedem Toilettengang und vor dem Anfassen von Lebensmitteln bzw. vor Mahlzeiten. Ganz nebenbei schützt man sich so auch noch effektiv vor Krankheiten. Und auch ein angenehmer, sauberer Geruch ist wichtig, um sich selbst gut zu fühlen und mehr Selbstvertrauen auszustrahlen, was direkt auch beim Gegenüber ankommt. Das tägliche Duschen sollte dabei ebenso selbstverständlich sein wie das Tragen sauberer Kleidung. Dank der großen Auswahl an parfümierten Seifen und anderen Pflegemitteln findet jeder einen Duft, der zu ihm passt. Neben der Körperhygiene ist dabei auch die Zahn- und Mundhygiene nicht zu vernachlässigen.

Auch Kleider machen Leute

Auch wenn es oft gern verneint wird, so spielt die Garderobe eines Menschen doch eine wichtige Rolle dabei, wenn andere sich eine erste Meinung bilden. Aber auch nach dem ersten Treffen kann man mit der eigenen Kleidung punkten. Mit klassischen Farben wie Schwarz und Dunkelblau liegt man dabei nie falsch. Wer auf Kleinigkeiten wie saubere Schuhe und gleichfarbige Socken achtet, zeigt hier zudem den Blick für Details. Hände gelten zudem als Visitenkarten. Daher sollte auf gepflegte Hände und saubere Nägel geachtet werden. Mit Schmuck und Accessoires lassen sich geschmackvolle, wenn auch dezente Akzente setzen.

Mit Höflichkeit beeindrucken

Einer der besten Wege andere Menschen zu beeindrucken, ist aber immer noch, nett und höflich zu sein. Dies zeugt von guten Manieren und von Wertschätzungen der anderen Person gegenüber, wozu es auch gehört, Verabredungen und Termine pünktlich wahrzunehmen und den anderen nicht warten zu lassen. Und wer Höflichkeit aussendet, empfängt diese meist auch vom Gegenüber wieder, sodass sich letztlich alle gut fühlen.

 

Size-Rechner

Berechnen Sie hier die für Sie optimale Größe von Kondomen.



 

ANZEIGE
ANZEIGE
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok