Genital-Herpes in Fragen und Antworten © nito - Fotolia.com

Lippen-Herpes kennt jeder: schmerzhafte Bläschen an den Lippen, die irgendwann platzen und Krusten bilden, bevor sie abheilen. Der Herpes genitalis ist ähnlich - nur um einiges heftiger. 

 

Syphilis bei Männern auf dem Vormarsch © Arto - Fotolia.com

Immer mehr Männer in Deutschland stecken sich mit der Geschlechtskrankheit Syphilis an. Dabei ist die Behandlung der Krankheit, die schwere Schäden hinterlassen und sogar tödlich verlaufen kann, eigentlich sehr einfach.

Impfen gegen Krebs – auch etwas für Sie? © masterloi - Fotolia.com

Humane Papilloma Viren (HPV) können beim Mann Vorhaut- und Peniskrebs sowie Krebs im Bereich von Mund und Rachen verursachen. Ein wirksamer Impfstoff ist in Deutschland zugelassen. Käme die Impfung auch für Sie in Frage?

Krank durch Sex?

Written by  menscore, Published in Geschlechtskrankheiten
Krank durch Sex? © keko64 - Fotolia.com

Ein Kondom bietet den besten Schutz. Haben Sie sich trotz größter Vorsicht was eingefangen, gehen Sie umgehend zum Urologen oder Arzt für Haut- und Geschlechts- krankheiten. Denn auf diese Erreger kann Ihr bestes Stück gerne verzichten. 

10 Anzeichen für Genitalherpes & Co © Aarrttuurr - Fotolia.com

Jucken und Ausschlag sind nicht die einzigen Symptome, wenn sexuell übertragbare Krankheiten am Werk sind. Woran Sie sie außerdem noch erkennen, und vor allem, wie Sie sich vor einer Ansteckung schützen können. 

Macht Oralsex Mundkrebs?

Written by  menscore, Published in Geschlechtskrankheiten
Macht Oralsex Mundkrebs? © Sandor Kacso - Fotolia.com

Krebs durch Oralverkehr – ist das möglich? Die schlechte Nachricht: ja. Die gute Nachricht: man kann viel tun um sich selbst zu schützen, und es gibt sogar eine Impfung gegen den Erreger… Aber lesen Sie doch selbst.

HPV – Virus-Infektion trifft auch Männer © popyconcept - Fotolia.com

Krebs durch den Erreger des Gebärmutterhalskrebs bei Männern? Kann gar nicht sein? Doch, der Krebs kann nämlich auch an anderer Stelle ausbrechen, etwa im Mund- und Rachenraum. Aber Sie können sich schützen.

Aus die Laus – keine Haare, keine Tierchen! © Warren Rosenberg - Fotolia.com

„Der Steuermann hatte Matrosen am Mast“, sang einst Achim Reichel. Eine Textzeile, die bald ausgedient hat, denn: die Filzlaus ist auf dem Rückmarsch, sogar vom Aussterben bedroht. Warum? Weil sie nichts mehr zum festklammern hat! Die Intimrasur macht’s möglich.

Size-Rechner

Berechnen Sie hier die für Sie optimale Größe von Kondomen.



 

ANZEIGE