menscore - Displaying items by tag: Sex

Fakten rund um die Lust

Ist es nur ein Klischee, dass Männer häufiger an Sex denken und häufiger masturbieren? Laut Forschung nicht. Und das ist nicht der einzige Unterschied zwischen Männern und Frauen. Einige wichtige Fakten.

PSA-Test zur Früherkennung von Prostatakrebs

Unter keiner anderen Krebsart leiden Männer so häufig, wie unter Prostatakrebs. Eine Früherkennung ist daher unverzichtbar, denn im Frühstadium bestehen die besten Heilungschancen. Zur gesetzlich garantierten Krebsvorsorge zählt hierzulande lediglich das Abtasten der Prostata. Tiefer liegende Tumore können dabei durchaus übersehen werden. Eine bessere Gewissheit kann hier ein PSA-Test schaffen.

Sex als Arbeitskick

Mehr Männer könnten auch bei der Arbeit zufriedener sein, wenn sie ein aktiveres Sexleben hätten, ergab eine Studie. Sexuelle Aktivität macht nämlich einfach fitter, zufriedener und motiviert und beflügelt selbst bei der Arbeit.

Die Deutschen und der Sex

Der Kondomhersteller Durex, hat sich wieder einmal intensiver mit dem Sexleben der Deutschen auseinandergesetzt und eine entsprechende Studie in Auftrag gegeben, an der 1.001 deutsche Frauen und Männer teilnahmen. Das Ergebnis zeigt, dass nicht alles, was sich zwischen den Laken abspielt, auch wirklich befriedigend ist.

Frauen, die nicht wollen, können oft nicht

Ihre Liebste hat keine Lust auf Sex? Vielleicht ist es weniger eine Frage des Wollens als eine des Könnens. Denn nicht nur Männer können unter sexuellen Funktionsstörungen leiden, auch bei Frauen sind Sexualstörungen verbreitet. Aber ein informierter Partner kann helfen, das Problem zu lösen – damit es nicht mehr heißt: „Heute…

Schützen Ejakulationen vor Prostatakrebs?

Für Aufsehen sorgte auf der letztjährigen Jahresversammlung der American Urological Association eine Studie, die sich mit möglichen Zusammenhängen zwischen Ejakulationen und dem Risiko von Prostatakrebs befasste, sich also der Frage stellte, ob Männer ihr Krebsrisiko senken können, wenn sie häufiger ejakulieren.

Sex - Einmal die Woche reicht 

Dass ein aktives Sexleben ein wesentlicher Bestandteil einer erfüllten und erfüllenden Beziehung ist, dürfte gemeinhin bekannt sein. Doch was genau ist unter 'aktiv' zu verstehen? Gibt es eine empfehlenswerte Häufigkeit für partnerschaftliche Schäferstündchen? Und wie oft ist zu oft?

Emotionale Intelligenz wichtig für Sex bei Frauen

Frauen können nicht nur multitasken und multiple Orgasmen haben, sie brauchen auch Gefühlsintelligenz für ihre Sexualfunktion.

Lebensmittel für die Potenz

Dass Essen das Wohlbefinden beeinflussen kann, ist bekannt. Doch hilft es auch, um Abhilfe bei Erektionsproblemen zu schaffen? „Du bist was du isst“ könnte also auch dann zutreffen, wenn es darum geht, ob man ein leistungsstarker, potenter Liebhaber ist. Hier einige Lebensmittel, denen eine diesbezügliche Wirkung zugeschrieben wird. 

Große Männer haben mehr Sexpartner

Die Anzahl der Sexpartner im Leben ist von vielen Faktoren abhängig. Egal, ob man das nun für oberflächlich hält oder nicht, Äußerlichkeiten wie Körpergröße und Gewicht spielen dabei eine Rolle. Was genau ist von Vorteil?
Seite 1 von 10

VIDEO

Interessant wird es ab 0:33

ANZEIGE
ANZEIGE