Wussten Sie schon?
Geändert am: 27. September 2014

Frisch und fit für den Rest Ihres Lebens - oder: Warum Sie auch Menscore-body.de lesen sollten

Written by  menscore, Published in Wussten Sie schon?
Fachliche Beratung: Ärztliche Redaktion
 
Attraktiver Mann im schwarzen Smoking hält Waffe wie James-Bond © zamphotography - Fotolia.com

Mehr Gesundheit, bessere Fitness: auf dem neuen Gesundheitsportal für Männer Menscore-body.de erfahren Sie, wie Sie Ihrem Körper Gutes tun können.

Menscore ist prima. Informativ, amüsant, hilft Probleme im Unterleib zu lösen. Aber was ist mit dem Rest des männlichen Körpers? Ein weiteres Gesundheitsportal auf dem gewohnt hohen wissenschaftlichen und journalistischen Niveau vom Menscore-Team kümmert sich auch darum: www.menscore-body.de. Damit auch alle Ihre anderen Organe gesund und fit bleiben.

Sie sind nicht James Bond

James Bond, alias 007, wird auch die nächsten Hundert Jahre elegant und unbeschadet überstehen – soviel ist sicher. Denn er hat einen bedeutenden Vorteil gegenüber normal sterblichen Männern: Immer, wenn sein Körper an Kraft und Glanz verliert, steht schon ein junger und unverbrauchter Ersatz bereit. Alltagshelden dagegen müssen sich anstrengen, um bis zur wohlverdienten Rente durchzuhalten und den ewigen Wettlauf im Hamsterrad von Beruf und Familie möglichst unbeschadet zu überstehen.

Das wirkliche Leben ist hart und für Männer im statistischen Mittel sieben Jahre kürzer als für Frauen. Fast alle wesentlichen männlichen Gesundheitsrisiken (Herzinfarkt, Krebs) entstehen aber durch männliche Unvernunft. Das heißt, sie könnten auch anders – wenn sie ihr Verhalten änderten. Die meisten von ihnen betrachten ihren Körper als einen Gegenstand mit lebenslanger Garantie: Warnhinweise ignorieren sie, bis nichts mehr geht. Ein Mann ist entweder gesund oder tot. Erst wenn etwas am Körper nicht mehr funktioniert, gehen sie zum Arzt. Oft ist es dann zu spät.

Niemand kann Ihnen derzeit zur Unsterblichkeit verhelfen, doch darum geht es auch nicht. Auf Menscore-body.de zeigen wir Ihnen, wie Sie sich ohne viel Aufwand fit halten. Mit mehr Bewegung, weniger Stress und besserem Essen. Welche Risikofaktoren Sie meiden sollten, was Ihnen der eigene Körper sagen kann und wie Sie Verletzungen beim Sport verhindern können.

Gesundheitliche Probleme müssen gelöst werden, nicht verdrängt. Denn wenn Sie sich krank fühlen, sind Sie es vermutlich auch. Und wenn Sie an sich beunruhigende Veränderungen feststellen: Gehen Sie direkt zum Arzt. Denn im Gegensatz zu James Bond haben Sie keinen Ersatz, der einspringt, wenn Sie nicht mehr können.

 

Size-Rechner

Berechnen Sie hier die für Sie optimale Größe von Kondomen.



 

ANZEIGE