menscore - Displaying items by tag: Frauen

Emotionale Intelligenz wichtig für Sex bei Frauen

Frauen können nicht nur multitasken und multiple Orgasmen haben, sie brauchen auch Gefühlsintelligenz für ihre Sexualfunktion.

Der Mann, das unverstandene Wesen.

Wenn es irgendwo auf der Welt eine Existenzform geben sollte, die völlig zu recht allerseits aufrichtiges Mitgefühl verdient, dann ist es der Mann. Einleuchtender wurde das noch nie beschrieben – von unserem Gastautor Karl Johannes Schindler. 

7 häufigste Männer-Fehler im Bett

Meist in dem Wunsch alles richtig zu machen, machen viele Männer leider auch einiges falsch, besonders wenn sie meinen genau zu wissen, was Frauen gefällt. Nur irren sie da auch schon mal. Hier erfahren Sie die sieben der häufigsten Fehler und Irrtümer. 

Flirt-Signale von Frauen richtig deuten

Endlich: Sie haben Blickkontakt mit Ihrer Auserwählten. Wir sagen Ihnen, bei welchen Signalen Sie zum Angriff übergehen dürfen. Denn wer die geheime Körpersprache von Frauen versteht, ist klar im Vorteil.

Warum Männer mit Frauen schlafen

 "Und jetzt auch noch Viagra, das ist der völlig falsche Weg. Wir brauchen ein Medikament auf Zierfischbasis, das unseren Trieb auf eine jährliche Brunftzeit von Mitte Februar bis Ende März reduziert", findet Autor Linus Reichlin. Aber warum haben Männer eigentlich Sex mit Frauen?

Spermien und der Duft der Frauen

Die lang gehegte Theorie, dass Spermien von Gerüchen zur Eizelle “gelockt” werden, ist verkehrt, sagen Wissenschaftler aus Bonn und Jülich.  

... dass attraktive Männer bessere Spermien haben?

Offenbar haben Männer, die von Frauen als gutaussehend beurteilt werden, auch Spermien von besserer Qualität.

... dass nicht nur Frauen einen Orgasmus vortäuschen?

Nach einer GEWIS-Studie für Cosmopolitan täuschen offenbar auch Männer den Höhepunkt vor. Von den Befragten gaben es immerhin ganze fünf Prozent zu. 

... dass Frauen mit höherem Einkommen sicherer verhüten?

Man will nur etwas Spaß und muss befürchten, danach ein Kinderzimmer einrichten zu müssen. Kein Wunder, dass der Penis da schon mal den Dienst versagt. Auf der sicheren Seite ist, wer die Signale zu deuten weiß. 
ANZEIGE